Foto: Freitag

Verabschiedung der Schulkinder

Nachricht Reden, 27. Juli 2021

Vom Kindergartenkind zum Schulkind

Am Freitag, 23. Juli 2021 haben wir die Schulkinder unserer Ev.- luth. Kindertagesstätte in Reden verabschiedet.

Um 15 Uhr fand der Abschiedsgottesdienst, welcher von Pastorin Carola Timpe geleitet wurde, in der St. Lucas Kirche in Pattensen statt. Hier fanden wir ausreichend Platz, um die derzeitigen Hygienestandards einhalten zu können und konnten so einen schönen Gottesdienst feiern. Die vorbereiteten Lieder wurden von Carina Zutz an der Orgel begleitet. Nachdem das Team der Kindertagesstätte den Kindern gute Wünsche mit auf den Weg gab und Pastorin Timpe ihren Segen gesprochen hat, wurden alle Schulkinder durch den traditionellen Torbogen in die Schule entlassen. Jedes Kind bekam eine eigens gebastelte Krone und eine Schultüte unter dem Torbogen überreicht und schritt dann zu dem Lied „Geh mit Gottes Segen“ aus der Kirche.

Im direkten Anschluss fand auf dem Sportplatz in Koldingen ein von den Eltern der Schulkinder liebevoll gestaltetes Abschiedsfest statt. Neben einer großen Hüpfburg und Ponyreiten, gab es auch die Möglichkeit zum Kinderschminken. Ein großes, von den Eltern errichtetes Buffet rundete die Veranstaltung ab und es wurde gemeinsam ein tolles Fest für die Schulkinder gefeiert.

Wir wünschen unseren Schulkindern einen guten Start in der Schule und immer viel Freude beim Lernen.

Maria Fritz, Leitung der Kita in Reden