Foto: Freitag

Kindertagesstätte St. Gertruden

Herzlich willkommen in der neuen Kita St. Gertruden!

Die Kindertagesstätte hat zum 1. August 2021 ihren Betreib aufgenommen. In der St. Gertruden Kindertagesstätte wurden Betreuungsplätze für 90 Kinder geschaffen. Diese werden in einer Krippengruppe, einer 13-Uhr-Gruppe und zwei Ganztagsgruppen betreut.

Die Betreuungszeiten sind:

  • Frühdienst: 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr
  • Mo. bis Do.: 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Fr.: 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Spätdienst Fr.: 15: 00 Uhr – 16:30 Uhr

Kontakt:

Leitung Julia Böhm
Lavendelweg 2
30880 Laatzen
Mobil: 05102 9339555

Ev. Kindertagesstätte St. Gertruden

Julia Böhm ist die Leiterin der neuen Kita St. Gertruden.

Wir möchten eine Kindertagesstätte gestalten, in der die Kinder und Ihre Familien sich herzlich willkommen fühlen.

Wo Kinder der Raum gegeben wird ihrer Neugier und ihrem natürlichem Entdeckerdran nachzuspüren.  Wo sie sich in ihrem Tempo mit all ihren Schwächen und Stärken kennenlernen und annehmen lernen, um so ein gutes Selbstbewusstsein für die Zukunft zu entwickeln.

In der St. Gertruden Kindertagesstätte arbeiten wir nach dem offenen Konzept. Wir haben schöne helle Räume, die jeweils durch einen kleineren Raum ergänzt werden. Zurzeit sind die Räume aufgeteilt in:

  • Bewegungsraum
  • Mensa
  • Kreativraum + Atelier
  • Rollenspielraum + Bücherei
  • Bau- und Konstruktionsraum
  • schön großzügig gestaltetes Außengelände

Die Krippe ist etwas separat. Doch möchten wir den Kindern der Krippe, wie auch den Kindergartenkindern die Möglichkeit bieten miteinander in Interaktion zu treten.

  • Krippenraum mit angrenzendem Schlafraum
  • Großzügigen Waschraum mit Dusche und einer Wickelanlage
  • Einen großen Flur
  • Ein separates schönes gestaltetes Außengelände

Das bereits genannte offene Konzept wird durch die Schwerpunkte ästhetische Bildung und Religionspädagogik ergänzt.

Eine weitere Besonderheit ist unsere große Küche, in der jeden Tag frisch gekocht wird.

Wir sehen die Arbeit in einer Kindertagesstätte als immer fortlaufenden, sich verändernden Prozess, in dem nie alles so bleiben muss, wie es einmal war. Doch ist es uns auch sehr wichtig gute Strukturen und so Sicherheit für die uns anvertrauten Kinder zu schaffen.

Das Pädagogische Team ist durch ständigen Austausch miteinander und Reflexionsarbeit immer ganz dicht an den Lebenswelten der Kinder und deren Familien.

Das motivierte und engagierte pädagogische Team der St. Gertruden Kindertagesstätte ist mit Freude dabei eine neue Einrichtung zu gestalten und zusammen mit den Familien diese mit Leben zu füllen.

Unterstützt wird das pädagogische Team von einem Koch, einem Hausmeister, einer Hauswirtschaftskraft und zwei Reinigungskräften.

„Langeweile ist eine lange Weile Zeit,

...sich darüber Gedanken zu mache, was man als nächstes machen möchte.

...seine Kreativität zu entdecken.“

Kinder sollten mehr spielen als viele es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist- dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später ein Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme Welt zu haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird."

Astrid Lindgren November 1997